amzi focus israel Web20202

Be’ad Chaim -

Für das Leben

 

Schutz des ungeborenen Lebens und der Mutter

 

Unsere Ziele sind:

  • Schwangere Frauen, die eine Abtreibung in Betracht ziehen, ermutigen, ihr Kind zu behalten
  • Information der Öffentlichkeit über die Würde des Lebens, die Entwicklung des ungeborenen Lebens und die Risiken der Abtreibung
bead chaim

Be’ad Chaim bietet Schwangerschaftsberatungszentren und Telefonberatung in ganz Israel an: Jerusalem/ Beerscheba/ Tiberias/ Kriyot (Haifa)/ Nazareth/ Aschkelon und Netanja. In diesen Zentren erhalten Frauen, die ungeplant schwanger geworden sind, Informationen und praktische Hilfe.

 

Die praktische Hilfe umfasst:

  • kostenloser Schwangerschaftstest
  • kostenlose Ultraschall-Untersuchung, um die Schwangerschaft zu bestätigen
  • vorgeburtliche Beratung
  • Unterbringung an einem anderen Wohnort während der Schwangerschaft, falls das nötig ist
  • Begleitung während der Geburt
  • nach der Geburt (wenn es von den finanziellen Verhältnissen her nötig ist): Babyutensilien (Bettchen, Kinderwagen, Wanne), Babykleider und Windeln während des ersten Lebensjahres

 

Unser Informationsprogramm umfasst:

  • verteilen von Flugblättern und Büchern zum Thema Entwicklung des ungeborenen Lebens, sichere Sexualkontakte, körperliche und seelische Folgen einer Abtreibung
  • unsere Homepage
  • verteilen von DVDs mit einem Video über die Entwicklung des ungeborenen Lebens mit einer Ultraschall-Aufnahme
  • Seminare und Unterricht für Teenager zum Thema Sexualkontakte vor der Ehe
  • Seminare und Beratung für Frauen, die an den körperlichen und seelischen Folgen einer Abtreibung leiden

 

Ein Rundbrief (in Deutsch) kann bestellt werden bei: info@amzi.org

Zur Homepage von Be’ad Chaim: http://www.beadchaim.com/de/deutsch

 

Be'ad Chaim Association
For the Protection of the Woman and Unborn Child
P.O. Box 7974, Jerusalem 91078, Israel
Tel. ++972-2-6242516
Fax ++972-2-6251777
E-Mail: prolife@netvision.net.il

                                                                                                                                                                                 zurück zur Übersicht

Sandy Shoshani, Leiterin von Be’ad Chaim

http://www.youtube.com/watch?v=MI7OotZYx6k

 

 

 

Die Arbeit von Be’ad Chaim (Englisch)

http://youtu.be/-G4VjlaLOR4  

 

 

 

Video (Hebräisch mit englischen Untertiteln):

In einem stillen Protest machen die jungen Leute die Passanten aufmerksam auf die 40’000 bis 50’000 Kinder, die pro Jahr in Israel abgetrieben werden und noch keine eigene Stimme haben, um sich zu wehren.

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=24461902
Dor Cha'im | ??? ????

Ivan | MySpace Video